Am Faschingssamstag fand zum fünften Mal in der Mostschenke Müller unser traditioneller Maskenball statt.

Viele  Masken folgten wieder der Einladung und sorgten für ausgelassene Stimmung.

Um Mitternacht wurden von Obfrau Gerda Geyer und Chorleiter Kurt Knappinger alle Masken „prämiert“.

Die "Alpenglüher" sorgten wieder dafür, dass der Tanzboden nie leer war.